Deutschland-Tour vor meinem „Arbeitsplatz“

Die Fahrer der Deutschland-Tour haben heute nachmittag meinen „Arbeitsplatz“, das Bonner Juridicum an der Adenauerallee passiert.

Viel zu sehen war nicht. Zwei Spitzenreiter hatten rund hundert Meter Vorsprung. Dann fuhr das gesamte Peloton binnen weniger Sekunden vorbei. Mit Glück habe ich mit meiner Handy-Kamera ein paar Telekom-Fahrer fotografieren können. Ob einer der Fahrer der spätere zweitplatzierte Jan Ullrich ist, kann ich nicht sagen.

Stefan Göbel

Webentwickler, Jurist, Triathlet und überzeugter Bonner.

Schreibe einen Kommentar